Blog

Anleitung zur Selbstprüfung vor dem Abendmahl

Hermann Friedrich Kohlbrügge, Diener des Wortes der Niederländisch-reformierten Gemeinde in Elberfeld, schrieb eine Anleitung zur wahren Prüfung unserer selbst nach drei Stücken unseres Abendmahl-Formulars (PDF).

Es nimmt bezug auf den Text des Abendmahlsformulars, das wir – in leicht veränderter Form – in der SERK ebenfalls zur Mahlfeier gebrauchen.

Auch wenn der Artikel von 1855 ist – oder vielleicht gerade deshalb – ist er eine sehr gute Hilfe für die Vorbereitung auf die Feier des Abendmahls. Die biblische Anforderung der »Selbstprüfung« kann leicht in einen allzu pietistischen Selbsterforschungstrip abgleiten. Da ist es gut, eine biblische Hilfestellung zu bekommen, wie sie dieser Artikel bietet.

A propos: nächsten Sonntag, dem 28. November, wird uns wieder der Tisch des Herrn reich gedeckt werden!

Ähnliche Beiträge:

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Abendmahl, Kohlbrügge, Sakramente. Lesezeichen dauerhaft abspeichern.

Comments are closed.