Abendmahl

»Wer soll zum Tisch des Herrn kommen?« (Frage 81 & 82 des Heidelberger Katechismus)

AbendmahlstischEinleitung: Zur Bedeutung dieser Frage

Ich hoffe, eine Konsequenz unserer Beschäftigung mit den Fragen zu den Sakramenten ist, dass wir sie hoch schätzen. Wir können sie kaum überschätzen! Warum? Immerhin sind die Taufe und das Herrnmahl (Abendmahl) Teil der drei Merkmale der Kirche.

Herrnmahl am Ostersonntag!

Wegen des Osterwochenendes feiern wir das Herrnmahl im April nicht am ersten Sonntag, sondern am zweiten – also am 8. April!

Video zur Abendmahlspredigt Mt 26,17-30

Zeichen + Realität = Sakrament (Johannes Calvin)

Abendmahlsgemeinschaft ist Bekenntnisgemeinschaft

Am kommenden Tag des Herrn, dem 7. August, werden wir d.v. wieder das Herrnmahl feiern. Dazu sind grundsätzlich alle Mitglieder der Gemeinde eingeladen, sowie diejenigen, die durch ein Zeugnis ihrer Mitgliedschaft (von einer anderen Kirche) zugelassen wurden.

Form das heilige Abendmahl zu halten (1563)

Die Pfälzer Kirchenordnung von 1563 ist ein wichtiger Vorläufer unserer Kirchenordnung. Sie beinhaltet neben typischen »Kirchenordnungsparagraphen« auch den Heidelberger Katechismus, eingebettet auf halbem Wege zwischen der Anleitung für die Kindertaufe und der für das Abendmahl.
Daneben finden sich auch Formulare zu allerlei gottesdienstlichen Zwecken (Taufe, Abendmahl, Eheschließung, Ordination etc.)

Erastus und die (Wieder-)Einführung des Brotbrechens

Thomas Erastus (geb. Lüber; 1524–1583) war ein Schweizer, der in Basel, Bologna Medizin studierte, die medizinische Forschung der Zeit radikal erneuerte und später Leibarzt verschiedener Fürsten wurde.

Audio vom Gottesdienst am 22. Mai 2011

Am Tag des Herrn dem 22. Mai hatten wir Pastor Dr. Victor D‹Assonville als Gastprediger in der SERK. Außerdem haben wir dort das Herrnmahl gefeiert.

»O der wundergroßen Gnaden« (Abendmahlslied)

Melodie: Psalm 42 aus dem Genfer Psalter
Text: Anna Maria von Hessen-Darmstadt

1. O der wundergroßen Gnaden,
Heißet das nicht Gütigkeit,
Dass uns Jesus hat geladen
Zu dem Tisch, den er bereit‹t?
Jesus ladet uns zu Gast,
Dass wir aller Sorgenlast,
Aller Sünd‹ und Not entnommen,
In den Himmel mögen kommen.

Anleitung zur Selbstprüfung vor dem Herrnmahl

Ich habe schon einmal auf diese Ressource hingewiesen, will es aber gerne wieder tun:

Es ist unsere Pflicht, die Pflicht eines jeden Christen, sich selbst sorgfältig zu prüfen, bevor er an den Tisch des Herrn tritt, um dort mit seinen Schwestern & Brüdern das Herrnmahl zu halten: