Bücher

Bekenntnisbuch der SERK

Unser Bekenntnisbuch ist nun vorbestellbar über Betanien Verlag&Shop.

Der unschlagbar günstige Preis von €9,95 für ein Hardcoverbuch mit Echtleinenbezug, Schrift in Goldprägung und Lesebändchen, hat zwei Gründe: erstens wurde das Buch gesponsert; zweitens wollen wir keinen Profit machen, sondern wir wünschen uns, dass diese Bekenntnisse unter die Leute kommen.

Praktische Folgen der Rechtfertigungslehre

Eduard Böhl (1836-1903) war einer der letzten (wenn nicht der letzte) großen reformierten Theologen Deutschlands. Aus Hamburg stammend lehrte er zeitlebens an der Universität in Wien. Er war der Schwiegersohn des reformierten H. F. Kohlbrügge, Pastor der Niederländisch reformierten Gemeinde zu Wuppertal Elberfeld. Böhl lehnte die pietistisch-erweckliche Theologie, auch in ihrer reformierten Form, ab zugunsten der altreformierten Lehre.