Blog

Heidelberger Katechismus – 122. Frage

122. Frage: Was bedeutet die erste Bitte: »Geheiligt werde dein Name«?

Damit beten wir: Gib uns zuerst, dass wir dich recht erkennen und dich heiligen, rühmen und preisen in allen deinen Werken, in denen deine Allmacht, Weisheit, Güte, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Wahrheit leuchten. Gib uns auch, dass wir unser ganzes Leben, unsere Gedanken, Worte und Werke darauf richten, dass dein Name unsertwegen nicht gelästert, sondern geehrt und gepriesen werde.

Ähnliche Beiträge:

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Katechismus Audio. Lesezeichen dauerhaft abspeichern.

Comments are closed.